zurück zur Übersicht
FILTERSÄULE T2-DN150FILTERSÄULE T2-DN150FILTERSÄULE T2-DN150

FILTERSÄULE T2-DN150

Art-Nr.: 112684

Ideal für größere Dachflächen bzw. Regenwasseranlagen.
Dienen zur Reinigung des Regenwassers von Dachflächen, um es anschließend in einer Zisterne zu sammeln, versickern zu lassen oder in eine Vorflut einzuleiten.
Die in der Mitte eines Fertigteil-Betonschachtes angeordnete Filtersäule ist mit einem Edelstahl Siebgewebe bestückt.
Mit einer Maschenweite von 0,39 x 0,98 mm lassen sich so partikuläre Schmutzstoffe aus dem Regenwasser sicher entfernen.
Das Regenwasser steht somit gereinigt zur weiteren Verwendung zur Verfügung.
Die Dimension der Zu- und Ablaufstutzen sowie der Siebfläche wird dabei nach der angeschlossenen Flächengröße bemessen.

Kombination mit Sickerboxen:
Ideale Lösung, um die Reinigungszyklen unserer Sickerboxen zu verlängern - diese werden ohne Höhenversatz vor die Sickerboxen eingesetzt.

Techn Daten

- Anschließbare Fläche: 500 m²/ Regenspende 300 l/(sxha)
- für Schacht 1 m (nicht in Pos. enthalten)
- Q l/s*ha 15,00
- ohne Höhenversatz von Zulauf zu Ablauf
- Zu- und Ablauf DN 150 mm
- Überfallhöhe 0,8
- Anzahl Filterflächen: 2
- Filterhöhe gesamt: 1,87 m
- Schlammraum: 0,46 m³
- mit Edelstahl Siebgewebe
- Maschenweite: 0,39 x 0,98 mm
  (partikuläre Schmutzstoffe lassen sich sicher entfernen)

 

Downloads