5. Wofür benötigt man einen beruhigten Zulauf sowie Überlaufsiphon?

In jedem Fall, sobald das Wasser für WC und Waschmaschine verwendet wird. Der beruhigte Zulauf verhindert ein Aufwirbeln der Sedimentschicht, die für die Qualität des gespeicherten Wassers verantwortlich ist und ermöglicht die Ablagerung feiner Schmutzpartikel im Laufe der Jahre. Der Überlaufsiphon stellt bei Kanalanschluss einen Geruchsverschluss zum Kanal sicher. Die abgeschrägte Überlaufkante entsorgt schwimmende Schmutzpartikel (z. B. Blütenpollen). Neben dem Vorfilter 1. Reinigungsstufe stellt der beruhigte Zulauf die (2. Reinigungsstufe) und der Überlaufsiphon die 3. Reinigungsstufe dar.

ZURÜCK

Beruhigter Zulauf DN150/ DN200/ DN250/ DN300
Beruhigter Zulauf DN150/ DN200/ DN250/ DN300
Überlaufsiphon DN150/ DN200/ DN250 mit Nagetiersperre
Überlaufsiphon DN150/ DN200/ DN250 mit Nagetiersperre