16. Wie oft muss die Anlage gereinigt werden?

Die Anlage muss unter Verwendung eines Vorfilters, des beruhigten Zulaufes, sowie Überlaufsiphons mit Geruchsverschluss ca. alle 10 Jahre gereinigt werden. Die sich am Boden als Sedimentschicht niederlegenden feinen Schmutzpartikel beeinträchtigen die Wasserqualität nicht. Über den schräg angeordneten Abgang des Überlaufsiphons werden schwimmende Schmutzpartikel (z. B. Blütenpollen) zum Kanal entsorgt. Die Filter müssen in der Regel 2 – 4-mal pro Jahr überprüft werden. Pumpe und Druckleitung sind jährlich zu kontrollieren.

ZURÜCK